Der Monat Dezember war sehr kalt und wir hatten jeden Tag mit Kondenswasser in Schiff zu kämpfen. Für etwas Wärme haben wir uns 2 Elektro Heizlüfter angeschafft. Mit dem Ecomat 2000 haben wir keine Probleme, er ist leicht einstellbar und kann auch ohne Aufsicht non Stopp laufen. Im Baumarkt haben wir uns noch einen der Marke Eurom geholt. Der hatte leider die schlechte Angewohnheit einfach abzustellen und konnte auch nicht mehr gestartet werden. Nach 3x umtauschen haben wir einen kleinen billigen Industrielüfter, ( 20 Euro ) mitgenommen. Siehe da, der läuft immer noch und heizt super. Mit der Feuchte, vor allem in der Schlafkajüte kämpfen wir immer noch, haben uns aber eine Lüftungsmatte gekauft, die wir zwischen Matratze und Wand gestellt haben so verbesserte sich unser Problem.
Langsam verleidete uns der Zustand dass alles geschlossen war, Holland war im Lockdown. Wir haben lange Spaziergänge gemacht und die verzauberte gefrorene Landschaft bewundert.

Weihnachten feierten wir mit einem feinen Essen, auch ein kleiner ( Plastik ) Weihnachtsbaum fehlte nicht.

Auch unsere Akira setzte Reif an , was sich innen bemerkbar machte.

Also entschieden wir uns früher in die Schweiz zu fahren als geplant. Kurz mit Monika abgesprochen sind wir am Silvester abgefahren.

   
Das Empfangskomitee stand bereit.                                  Den Jahreswechsel feierten wir mit Grillwurst

Nach einem PCR Test konnten wir in die Schi Ferien nach Serfaus fahren, der Test wurde nie kontrolliert, an der Grenze war kein Mensch!!

Also Serfaus wir kommen !!

Wir hatten eine prächtige Woche, Super Wetter,  wenig Leute, einfach perfekt.

Nach der Abfahrt durfte eine Jause nicht fehlen.
Abendlicher Spaziergang
Wieder in der Schweiz zurück hatten wir uns mit Familie und Freunden verabredet. Wir haben viele schöne Abende mit feinen Nachtessen und tollen Gesprächen verbracht.  Dafür bedanken wir uns noch einmal.
Am 23 Januar sind wir dann zurück nach Holland gefahren, wo unsere Akira gewartet hat.

Nun beginnen wir mit der Planung, für unsere Weiterreise die wir Anfang Mai starten.
Bis dahin möchten wir uns Rotterdam und Den Haag anschauen. Im März fliegen wir für eine Woche nach Gran Canaria in die Wärme.
Soweit unsere Planung.