Gran Canaria im März

Am 12. März sind wir zusammen mit Monika und Alois nach Gran Canaria geflogen.         Ein schöner ruhiger Flug. Am Flughafen Las Palmas erwartete uns das bestellte Taxi und fuhr uns direkt zum unserem Apartamentos Dorotea in Playa del Inglès, wo wir sehr freundlich...

mehr lesen

Den Haag

Nach den Stürmen, wollten wir wieder einmal ein paar ruhige Tage und vor allem Nächte verbringen. Also kurz entschlossen ein Hotel in Den Haag gebucht und mit dem Zug gefahren. Nahe am Binnenhof dem Regierung Quartier und anderen Sehenswürdigkeiten ist das Staybridge...

mehr lesen

Sturm Tage

In diesem Jahr zieht ein Sturmtief nach dem andern über die Niederlande, was unser Leben auf der Akira spannend macht. Die ersten 2 Stürme haben wir nicht miterlebt, da wir in dieser Zeit in der Schweiz waren. Im Februar dann, begann es mit Ylenia, gefolgt von Eunice ...

mehr lesen

Rotterdam

Am Dienstag sind wir mit dem Zug von Amsterdam nach Rotterdam gefahren, er hatte unterwegs eine Panne, Wartezeit fast eine Stunde mitten in der Pampa. Endlich angekommen haben wir uns auf den Weg in Richtung Feijenoord wo das Hotel nhow liegt gemacht, unser Zimmer war...

mehr lesen

Tagesausflug nach Naarden

Naarden ist eine der besten erhaltenen Festungsstädte Europas und besonders berühmt für ihre besondere und gut erhaltene Sternform. Die Festung hat 6 Bastionen, eine doppelte Stadtmauer und einen doppelten Kanalring. Die von Adriaen Anthonisz entworfene Festung, von...

mehr lesen

Unsere Aktivitäten, Besuch in der Schweiz

Viele Neuigkeiten haben wir nicht, es ist für uns eine ruhige Zeit angebrochen. Wir waren in der Schweiz und haben unsere Familien und Freunde besucht. Auch die Corona Impfungen haben wir gemacht, obwohl wir davon nicht überzeugt sind, doch es ist nötig wenn wir...

mehr lesen

Unser Sommer in Dänemark

   Nach 115 Tagen und 1300 Meilen hat sich der Kreis geschlossen, wir sind wieder am Ausgangspunkt in Holland angekommen, um viele Erfahrungen reicher.  Es war eine schöne und lernreiche Reise. Mit tollen Begegnungen und vielen schönen Momenten. Auch ein paar Pannen...

mehr lesen

Katwoude

Noch einmal sind wir raus ins Markermeer um den Autopiloten zu kalibrieren, was nach 1 Stunde erfolgreich erledigt war. Danach segelten wir noch eine Zeit, Elmar am Steuer es machte ihm Spass, obwohl wir ein GFK ( Joghurtbecher, Tupperware Schiff ) haben. Gegen Abend...

mehr lesen

Medemblik – Katwoude

Im Regatta Hafen am 1 Steg angelegt, dann der kurze Fussmarsch in den Ort zum einkaufen. Nach einer ruhigen Nacht sind wir ohne Wind mit Motor nach Katwoude gefahren. Im Hafen war unsere alte Box mit Girlanden geschmückt, das Werk von Birgit und Elmar sie hatten das...

mehr lesen